Seminare zur Qualifizierung von Führungskräften


Seminarübersicht
in Rellingen
Supervision für Fach- und Führungskräfte 16.10.2021
im Odenwald-Institut
Führungskompetenz erneuern und vertiefen 20.09.2021 – 24.09.2021
im Kloster Schöntal
Veränderungen aktiv gestalten 22.11.2021 – 25.11.2021

in Rellingen

Tagesseminar:

Supervision für Fach- und Führungskräfte

Wir arbeiten systemische und tiefpsychologischen orientiert, das Schwerpunkthema im Hintergrund ist: Delegation von Führungsaufgaben.

Informationen
Ort Praxis für Systemische Beratung
Termin 16.10.2021
Weitere Informationen als PDF-Dokument herunterladen.

im Odenwald-Institut

Führungskompetenz erneuern und vertiefen
Kulturveränderung und Führung

PfadFührung bewegt sich situationsspezifisch zwischen den Polen Zusammenhalt (Kohäsion)und Weiterentwicklung (Lokomotion). Entsprechend den jeweiligen äußeren wie auch den inneren Bedingungen bedarf es eines Austarierens zwischen den beiden Polen. In Zeiten rasanter politischer und technologischer Veränderungen stehen auch die kulturellen Vereinbarungen auf dem Prüfstand. Dies geht an Unternehmen nicht vorbei. Daher bedarf es einer Anpassung an

  • Akzeptanz und Vereinbarungen im Umgang mit kulturellen Unterschieden
  • Integration in der Verwendung neuer Kommunikationsmedien
  • Modifikation alltäglicher Gewohnheiten (Einnahme von Mahlzeiten, Gesprächskultur, Verbindlichkeit von Verabredungen, usw.)

Das Seminar bietet die Möglichkeit, aktuelle kulturelle Veränderungen in der Gesellschaft in Hinblick auf deren Auswirkungen auf das eigene Unternehmen und die eigene Führungstätigkeit kritisch unter die Lupe zu nehmen und sie ggf. zu verändern. Darüber hinaus können auch eigene Führungsanliegen eingebracht werden. Wir arbeiten sowohl systemisch als auch tiefenpsychologisch orientiert.

Informationen
Ort Odenwald-Intitut
Termine 20.09.-24.09.2021
Für weitere Informationen und die Anmeldung zum Seminar klicken Sie hier.

im Kloster Schöntal

kloster_cropped

Workshops:

Veränderungen aktiv gestalten

Alles im Leben ist von Veränderungsprozessen durchzogen. Kein Betrieb, keine Einrichtung kann es sich leisten, stehen zu bleiben. Entwicklungen sind reif, werden zugelassen, angestoßen oder gezündet. Ein Prozess nimmt seinen Lauf. „Wie wird das werden, was müssen wir tun, wie ist die Reihenfolge, wo genau wollen wir hin, wer hat die Verantwortung, hält die Fäden zusammen, hat den Überblick…?

Es ist wichtig, Veränderungsprozesse zu reflektieren, zu steuern, zu begleiten und auszuwerten.
Dieser Workshop lädt ein, Prozesse zu analysieren, Blicke zu schärfen, Ziele zu definieren, Steuerung wahrzunehmen. Ein Feature für Führungskräfte.

Informationen
Ort Tagungshaus Kloster Schöntal
Termine 22.11.-25.11.2021
Für weitere Informationen und die Anmeldung zum Workshop klicken Sie hier.